Aktuelle Nachrichten der SPD Schleswig-Holstein

SPD Schleswig-Holstein

Die SPD trauert um Kurt Schulz
>> Mehr lesen

1.000 Besucher feiern in der Arche Warder
>> Mehr lesen

Wir können das.
>> Mehr lesen

Es Lebe der Sport!
>> Mehr lesen

Jede Stimme zählt!
>> Mehr lesen

Herzlich Willkommen bei der SPD Molfsee

Willkommen beim Ortsverein der SPD in Molfsee. Unsere Gesellschaft steht vor immer neuen Herausforderungen. Wir wollen sie meistern. Dabei sind wir auf Hilfe angewiesen – Hilfe von Menschen, die mitmachen und sich einmischen!

Artikel in den Kieler Nachrichten

18.03.2016´7

Bericht aus der Gemeindevertretung

17.03.2017

Gebühren Kindergärten
Nach einem langen Diskussionsprozess im Sozialausschuss unter dem Vorsitz von Saskia Pagell (SPD) werden die Gebühren für die kommunalen Kindergärten und die betreute Grundschule nach einstimmigem Beschluss der Gemeindevertretung moderat erhöht. Dabei gilt, dass in den Kindergärten ca. 30 % der Kosten von den Eltern getragen werden sollen, in der betreuten Grundschule 70 %, für auswärtige Kinder 100 %. Diese Ziel wird nun erreicht. Wir bitten alle Eltern, die die neuen Gebühren finanziell überfordern, sich bei uns zu melden. Es gibt Möglichkeiten der Entlastung. 


Radweg L255
Nach einer intensiven Diskussion hat die Gemeindevertretung, ohne Zustimmung der SPD, für den Bau eines Radweges an der L 255 / Höhe Streitberg von der Gemeinde Rumohr eine Kostenbeteiligung von bis zu knapp 55.000 zu verlangen. "Wir fürchten, dass die Gemeinde Rumohr diese Summe nicht stemmen kann und dass damit der Radweg beerdigt wird. Das halten wir für falsch." so Dr. Thiemo Lüeße, Vorsitzender des Finanzausschusses. 

Satzung Kameradschaftskasse
Ebenso hat die Gemeindevertretung die neue Satzung der Kameradschaftskasse der Freiwilligen Feuerwehr beschlossen. Dies war nach einer landesgesetzlichen Änderung erforderlich geworden. Die Freiwillige Feuerwehr plant in diesem Jahr in ihrer Kameradschaftskasse mit immerhin über 28.000 €.

Infoveranstaltung Straßenausbaubeiträge

Bürgerdialog zu wiederkehrenden Ausbaubeiträgen
mit Stefan Studt Andreas Betz und Jürgen Blucha

im Drathenhof in Molfsee.

03.Mai 2017
19:00 Uhr
in der Räucherkate
am Freilichtmuseum in Molfsee

Traditionelles Grünkohlessen

25.02.2017

Erst die Arbeit und dann das Vergnügen. Gestern war unsere jährliche Mitgliederversammlung. Rund ein Viertel unserer Mitglieder sind dem Aufruf gefolgt und haben drei wunderbare Stunden im Gartenzimmer des Bärenkruges verbracht. Vielen Dank der Familie Sierks für das tolle Essen und die freundliche Bewirtung. Nach den Berichten des Vorstandes und unserer Kassenwärterin ging es an Schweinebacke, Grünkohl und süße Kartoffeln.

Es liegt ein erfolgreiches Jahr hinter der SPD in Molfsee. Wir konnten neue Mitglieder gewinnen und unsere Mitgliederzahlen leicht steigern. Unser Familienfest im Oktober war unser Highlight mit über 150 Besuchern. Unsere Internetseite ist komplett überarbeitet und wird mit aktuellen Informationen versehen, auch der Facebook Auftritt erstrahlt im neuen Glanz und konnte seine Verbreitung um 25% steigern. Die Zusammenarbeit mit der SPD in Flintbek ist angestoßen und nimmt in guter Zusammenarbeit mit Wulf Briege Konturen an. Auch haben wir beschlossen das Kürbisfest zu einem festen Bestandteil des Kalenders in Molfsee zu machen.

Ich danke Euch allen für die unermüdliche Arbeit im Ortsverein und freue mich schon auf das die kommenden Monate  Jahr mit den zwei Wahlkämpfen und den gemeinsamen Aktionen. Die Arbeit mit Euch bereitet mir eine große Freude!

Euer Henning

Einladung | Traditionelles Grünkohlessen

03.02.1207

Liebe Genossin, lieber Genosse,

ich darf Dich herzlich einladen zum traditionellen Grünkohlessen, anlässlich unserer jährlichen Mitgliederversammlung der SPD in Molfsee.


Wir treffen uns am

                    Freitag, 24 Februar 2017 um 19:00 Uhr

                    in der Gaststätte „Bärenkrug“ in Molfsee
                    Hamburger Chaussee 10, 24113 Molfsee

Ich freue mich sehr über eine zahlreiche Teilnahme. Ich bitte um eine verbindliche Anmeldung bis

20.02.2017 unter henning@molfsee-spd.de oder telefonisch unter  0431 | 591 89 35.

Kieler Nachrichten | Bericht vom Familienfest

05.11.2016

SPD Familienfest 2016

30.10.2016

Am 30.10.2016 war unser erstes Familienfest in Molfsee. Bei bestem Herbstwetter und angenehmen Temperaturen haben 150 Molfseer 80 Kürbissen ein Grinsen ins Gesicht geschnitzt.  Es gab Kürbissuppe, Punsch und Bratwürste. Insgesamt sind 300,- Euro Spenden für die Jugendfeuerwehr zusammengekommen.  Für die Kinder gab es Stockbrot am Lagerfeuer und für die Erwachsenen eine Gelegenheit für einen Plausch. Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben diesen Tag zu organisieren. Eins ist sicher, das wiederholen wir im nächsten Jahr!

 

SPD Molfsee unterstützt Sanierung des Eiderbades

06.06.2016

Die SPD Molfsee begrüßt, dass die Kieler Ratsversammlung am kommenden Donnerstag über einen Antrag berät, der bei der Konzeptionierung der überfälligen Sanierung des Eiderbades die Einbeziehung von Solarthermie fordert.

 

Ortsvereinsvorsitzender Henning Schaub-Kreiselmaier: "Wir hoffen, dass die Kieler Ratsversammlung diesen sinnvollen Antrag beschließt. Das Eiderbad in Kiel-Hammer ist auch das Freibad, das viele Molfseer Familien und Senioren nutzen bzw. genutzt haben, bevor es gesperrt werden musste. Die SPD steht seit Jahren für eine auch finanzielle Unterstützung des Eiderbades.

 

Wir werden in der Molfseer Gemeindevertretung entsprechende Anträge stellen, um die Sanierung des Eiderbades positiv zu begleiten."

 

150 Jahre SPD in Schleswig-Holstein

Interviews mit Heide Simonis, Björn Engholm, Günther Jansen, Ulrike Rodust, Gamze Özdemir, Hannes Birke, Charlotte Harnack und Tobias von Pein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPD-Ortsverband Molfsee